Pressearbeit

Bin ich im Fernsehen?

Pressearbeit ist anders. Pressearbeit verlangt nach echten Geschichten. Gut recherchiert. Und sinnvoll aufbereitet. Verständlich und greifbar. Für Fachpresse und Publikumszeitschriften. Tagespresse und Periodika. Radio & Fernsehen ausdrücklich inklusive.

Werbebotschaften haben hier nichts zu suchen. Jedes Wort, das hier über die Pressetheke wandert, ist echt.

Manche Kunden glauben gar nicht, dass sie solche Pressegeschichte auf Lager haben – haben sie aber! Manchmal muss man sie suchen. Aber wir finden Sie. Das ist unsere Stärke – schließlich arbeiten die Redakteure von wort:laut bis heute als etablierte Journalisten und wissen daher, wann eine Geschichte eine Geschichte ist! Und wenn die Geschichte steht, geht’s an die Medien. Immer persönlich. Nie in Massenmails. Wir sprechen eben eine Sprache. Und am Ende gibt es ebenfalls immer eine Zusammenfassung der Aktion – ein Report, mit ersten Rückmeldungen aus den Redaktionen, Prognosen und definitiven Aussagen. Mit anderen Worten: Nach dem letzten Kontakt wissen Sie, wie sie lief – Ihre Kampagne!