Foto & Video

Profi-Knipser

Wir sind ganz schön oft ganz schön vorne. Mit Ohr und Auge. Gerne auch im Plural. Und mit Aufnahmegerät und Kamera. Dort erfassen wir die Lage im Ton und auch im Bild, weil Medien nun mal oft beides brauchen. Als cooles Foto oder auch als kurzweiliges Video. Und natürlich mit der passenden Ausrüstung: Vom 180-Grad-Fischauge bis zum mächtigen Tele, mit hoher Lichtempfindlichkeit oder der passenden Lichtanlage, im Vollformat und für beste Qualität. Ergänzende Mikrofone für guten Sound kommen natürlich dazu. Hintergründe für gute Hintergründe auch. Details fürs letztlich runde Gesamtbild.

Und was ist schon ein Knipser? Der, der die Kamera locker 30 Zentimeter vom Auge entfernt hält, um das Display gerade noch scharf zu sehen? Oder der, der mit Karbon-Stativ bewaffnet Zeit fürs Erkunden braucht? Der, der sich vorher durcharbeitet, um eine Idee auszubrüten? Oder der, der immerhin spontan weiß, wie man auf den Knopf oben rechts drückt? Irgendwie ist es wohl die Mischung aus allem. Also tummeln wir uns, sind mittendrin und liefern Reportage-Fotos, Personenbilder, Szenen und Atmosphären. Manchmal ganz schön schräg, mitunter farblos schwarzweißlich, aber immer nah dran und interessant. Damit die Grafiker später nicht sagen: „Toller Text, und wo sind die passenden Bilder dazu?“